>
top of page

Wie schließt du deine

Balkon-Solar-Anlage an?

solarpeak-minipv-balkonkraftwerk-aufbau.

Wir müssen dich darauf hinweisen, dass du deinen Netzbetreiber vor Anschluss des Balkonkraftwerks in Kenntnis setzen musst. Zudem musst du die Anlage im Marktstammdatenregister anmelden. Dein Stromzähler darf nicht rückwärts laufen, deswegen musst du deinen alten Ferraris-Zähler austauschen lassen und eine moderne Messeinrichtung verbauen lassen.

minipv-1.JPG
PV-Modul Inverter befestigen (siehe 5)
PV-Modul zu Inverter
balkonsolar-2.JPG

Befestige den PV-Modul-Inverter sicher an einer Position. Je besser die Hinterlüftung, desto höher der Wirkungsgrad. Die Position hinter dem PV-Modul (wie im Bild oben) ist platzsparend, aber durch

die Hitzeentwicklung hinter dem Modul nicht optimal. An der Halterung ist besser.

balkonkraftwerk-3.JPG
AC-Kabel zu PV-Modul-Inverter

Schließe nun den RST 16i3 Stecker an den PV-Inverter an. Die andere Seite ist entweder mit einem Schuko- oder Wieland Kabel vormontiert.

Verbinde die zwei Gleichstrom MC4 Stecker des PV-Moduls, mit den zwei Anschlüssen des Inverters. Achte auf das „Klicken“ beim Zusammenstecken. Erst dann ist die Verbindung sicher fixiert. 

micro-pv-4.JPG
Anschluss an das Netz

Sind alle Verbindungen sicher verbunden? Dann kannst du das Anschlusskabel in die Steck-

oder Wieland-Dose stecken.

Achtung

 

Um das System vom Stromnetz zu trennen, müssen die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ausgeführt werden. (Zuerst 4, dann 3, dann 2, dann 1) Wenn dies nicht beachtet wird, kann dies zu Beschädigungen am Inverter führen, die zum Erlöschen der Garantie führen.

5-solarpeak-minipv.JPG
Montage hinter dem PV-Modul

Wie im Schritt 1 erklärt, ist die Montage hinter dem Modul nicht optimal. Dort ist die Hitzeentwicklung am größten und somit sinkt dein Ertrag der Mini-PV-Anlage. Wenn du dennoch den Inverter hinter dem Modul montieren willst, achte darauf, dass der Inverter genau so montiert ist, wie im folgenden Bild.

 

Hier ist wichtig, dass das Kühlelement mit den Bezeichnungen der Anschlüsse immer zu sehen ist!
Anders gesagt: das größere Element zeigt Richtung Mini-PV Modul.

 

Ab Werk wird das Aluminium Bracket oben oft anders montiert, das solltest du dann tauschen.

mini-pv-inverter-modul.jpg

Du siehst, wenn diese einfach auszuführenden Schritte eingehalten werden, dann ist der Anschluss sicher und super schnell möglich. Alle unsere Komponenten sind zertifiziert und in Deutschland einsetzbar.

 

Mini-PV-Anlagen können fast überall angebracht werden und decken deine Grundlast in deiner Mietwohnung, Eigentumswohnung oder deinem Haus.

Die Energiewende liegt also in deiner Hand - produziere deinen eigenen ÖkoStrom aus deinem Balkonkraftwerk.

Unsere Balkonsolar Module sind alle von deutschen Unternehmen. Die Heckert-Solar-Module, Sonnenstromfabrik CS WISMAR oder SOLARWATT Module sind Made in Germany und wurden mit Ökostrom produziert. Dadurch sind unsere Balkonkraftwerke die am GRÜNSTEN produzierten Mini-Photovoltaikanlagen am Markt. Wir arbeiten direkt mit den Herstellern zusammen und können auf ein Großhandelnetzwerk in ganz Deutschland zugreifen.

Unser Balkonkraftwerk-Halterungsbausatz ermöglicht dir eine extrem einfache und sichere Montage - er ist eine one for all Lösung für jeden Bereich, egal ob Gitterbalkon, Betonbalkon, Fassadenmontage, Gartenmontage oder Flachdachmontage.

Die Anlagen in unserem Shop sind nicht für Kleingartenanlagen ohne Stromanschluss geeignet, sie benötigen stehts einen Netzanschluss, damit der PV-Modul Inverter freischalten und grünen Strom produzieren kann.

 

Die Bezeichnung Balkonkraftwerk ist ein Begriff, unter dem kleine Photovoltaikanlagen an der Balkonbrüstung, der Hausfassade, dem Garten oder dem Flachdach zusammgefasst werden. Auch Mini Solaranlagen, Balkonsolar, Mikro-PV oder Mini-PV sind gängige Begriffe und stehen alle für das exakt Gleiche.

Wichtig:

Es müssen die Überkopfmontage Richtlinien beachtet werden. Unsere SOLARWATT Module dürfen auch überkipf montiert werden und haben eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.

Die angebotenen Module von Heckert Solar und CS Wismar Sonnenstromfabrik dürfen nicht im öffentlichen Raum angebracht werden, wenn darunter Menschen gehen können.

bottom of page